Deutsch
English
< Farbprojekt der Lerngruppe Gelb
20.03.2012 18:12 Uhr Alter: 6 Jahre
Kategorie: Allgemein

Staying Alive - Blutige Premiere im Marstall Berg

Vampire von Biberkor singen und tanzen

„Staying Alive“, also sinngemäß „Bleib am Leben“ heißt das diesjährige Musical aufgeführt von der achten Klasse der Montessorischule Biberkor. Dieses Jahr findet die Aufführung erstmalig im Marstall in Berg statt.

Wie schon in den Jahren davor, entsteht das Stück derzeit unter Leitung von Film- und Theaterprofis wie Aglaia Szyszkowitz, Katharina Schwarz oder Marcus Calvin vom Residenztheater in München. Unterstützt werden die Kinder auch von professionellen Maskenbildnern, von Kostüm - und Bühnenbildnerinnen.
Für die Schule organisiert Tom Lugo den Ablauf des zweiwöchigen Projektes, er kümmert sich auch um Musik und Sound.
Bei alledem geht es natürlich um eine spannende und mitreißende Aufführung am Ende der zwei Wochen, aber auch der Weg dorthin ist ein Ziel an sich: Kostüme und Bühnenbild, Text und Musik, Requisiten und Text, Schauspiel und Musiktheorie müssen und werden sich zu einem großen Ganzen fügen, an dem jeder 8.Klässler Anteil hat. Die Entwicklung eigener Talente steht ebenso auf dem Programm wie die Einbindung in das Ensemble und in ein großes gemeinsames Projekt.
Und für die Pausen zwischendurch, wenn man also grade ein wenig auf seinen Auftritt warten muss, steht Lernmaterial in Englisch und anderen Fächern bereit.

Ging es in den Jahren davor noch um Themen wie Castingshows, Liebesdramen alla West Side Story in die Jetztzeit transportiert oder einer sozialkritischen Version des Dschungelbuch, die der Lebenswelt der Jugendlichen sehr nahe waren, ist dieses Jahr vieles anders. Blutrünstig und wild, wollten es die Schüler heuer haben. Trotzdem hat die Verfasserin des Stückes, Aglaia Szyszkowitz, die Ideen der Kinder in humorvolle Dialoge verpackt, denn lustig soll es natürlich auch sein.
Die Geschichte wurde nach Ideen der Achtklässler geschrieben und hat es diesmal in sich: Menschen werden tot und blutleer aufgefunden und in der Stadt werden Gerüchte lauter, dass Vampire ihr blutiges Unwesen treiben. Aber Vampire, die gibt es nicht. Oder vielleicht doch?

„Staying Alive“ ein Musical für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren.
Eintritt: Kinder 4 €, Erwachsene 8 €
Aufführungen 28. und 29. März 2012 um 19.00 Uhr

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 - 12 erhalten Freikarten für die Abendvorstellung, die Kinder aus den Klassen 7 und 9 werden an den beiden Tagen nachmittags zu einer Sondervorstellung gebracht.

Im Marstall, Mühlgasse 7, 82335 Berg
Karten Reservierungen unter: 08178-906298